// Bereich Branchen & Anwendungen

Druckindustrie

Im Bereich der Druckindustrie kommt es vor allem darauf an, verschiedene Materialien ohne eine Veränderung ihrer Oberfläche zu behandeln.
Die Entfernung von Lacken und Farben sowie Verschmutzungen kann durch den Einsatz von wässrigen oder lösemittelhaltigen Systemen realisiert werden.
Durch die Kombination von Anlagentechnik und Reinigungschemie ist es möglich, optimale Ergebnisse in Bezug auf die Sauberkeit der Oberfläche zu erzielen. Mit unserem Produktportfolio der Oberflächentechnik sind wir in der Lage, alle Prozesse und Applikationen zu bedienen und so dem Anwender einen optimalen Prozess darzustellen.

In den folgenden Unterpunkten finden Sie eine Auflistung unserer für diesen Bereich in Frage kommenden Produkte:

Weitere Produkte

Neben den Lösungen zur Reinigung von zu bedruckenden Materialien bietet BCD Chemie ein breites Portfolio an Rohstoffen zur Formulierung von Druckfarben wie verschiedene Bindemittel, Additive wie z. B. Rheologieadditive oder Dispergieradditive, Weißpigmente und spezielle Pigmentdispersionen für hochwertige Inkjetdrucke.
Sie benötigen Basischemikalien für Ihre Produktion?
Auch Industriechemikalien wie Säuren, Laugen, Lösemittel, alle gängigen Salze sowie Feststoffe sind erhältlich.

Haben Sie noch Fragen?

Sprechen Sie uns an! Unsere Experten helfen Ihnen mit Empfehlungen weiter und unterstützen Sie bei Bedarf vor Ort.

Ihr Ansprechpartner

Druckindustrie

Detlef Mohr
Oberflächentechnik

Tel.: +49 40 77173 2538
oberflaechentechnik@bcd-chemie.de


    Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet

    Schon gewusst?