// Bereich Produkte

Desinfektionsmittel

Seit vielen Jahren vertreibt BCD Chemie biozide Wirkstoffe.
Als mit der Einführung der Biozidverordnung Biozidprodukte mit umfangreichen Dossiers angemeldet werden mussten, hat BCD Chemie gleich mehrere gebrauchsfertige Desinfektionsmittel angemeldet. Mittlerweile wächst die Produktfamilie stetig.
Alle Produkte wurden gemäß den gesetzlichen Vorgaben gemeldet und sind entsprechend verkehrsfähig.
Unter bestimmten Bedingungen ist auch Private Labelling möglich. Erhältlich in Gebinden ab 10 l bis hin zu Großmengen (TKW).
WBC DES Händedesinfektion
Mit Ethanol und Hautpflege, hygienische Händedesinfektion schon nach 30 Sekunden wirksam.

Ethanol 80
Mit 80 Gew.-% Ethanol, vielseitig in der Anwendung, für Hände und Oberflächen.

Isopropanol 70
Wirkt schnell gegen Bakterien, Hefepilze sowie gegen das murine Norovirus und Rota-, Influenza-, Vaccinia- und Adeno-Viren. Es ist nach den Kriterien des RKI als begrenzt viruzid PLUS einzustufen. Die Dosiermenge hängt von der Verunreinigung und dem Bedarf des Systems ab. Stark verschmutzte Systeme müssen vor einer Behandlung gereinigt werden.
Isopropanol 70 wurde getestet nach DIN EN 1276, DIN EN 1500, DIN EN 1650, DIN EN 13624, DIN EN 13697, DIN EN 13727, DIN EN 14348 und DIN EN 14476.
Die Wirksamkeit gegen umhüllte Viren, zu denen das Corona-Virus zählt, wurde mit 63 Gew.-% und 70 Gew.-% entsprechend EN14476 nachgewiesen. Diese Dosierung entspricht auch den WHO-Empfehlungen.

Natronchlorbleichlauge Biozid 1
Auf Wasserbasis mit Natriumhypochlorid, gebrauchsfertig, besonders gut geeignet, wenn es um die Desinfektion von großen Flächen geht und/oder Alkohol nicht in Frage kommt.

Peraclean
Peressigsäure, hochwirksames Desinfektionsmittel mit einem breiten Anwendungsspektrum, das sich durch eine hervorragende bakterizide, fungizide, viruzide und sporizide Wirksamkeit auszeichnet und sich zur Desinfektion verschiedener Oberflächen eignet.

Wapo 35 und 50
Stabilisiertes Wasserstoffperoxid, geeignet für Oberflächen auch im Lebensmittel- und Veterinärbereich; ebenso als Schutzmittel für Kühlsysteme.
Clorious2
Chlordioxid ist ein vielseitiges Desinfektionsmittel, das für verschiedene Anwendungen in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie eingesetzt werden kann.
Es ermöglicht eine ausgezeichnete mikrobielle Kontrolle in der Futtermittel-, Lebensmittel- und Getränkeverarbeitung und bei Verpackungs- und Abfüllvorgängen (PT 4). Zusätzlich kann Clorious2 zur Desinfektion von Materialien und Oberflächen im Zusammenhang mit der Unterbringung oder Beförderung von Tieren (PT 3) verwendet werden.
Die mikrobiologische Wirksamkeit von Clorious2 ist wie folgt nachgewiesen worden: gegen Bakterien gemäß DIN EN 1276, DIN EN 1041 und DIN EN 13697, gegen Legionellen gemäß DIN EN 13623, gegen Hefen gemäß DIN EN 1650 und DIN EN 13697 und gegen Pilze gemäß DIN EN 1275.

Clorious2 bietet viele Vorteile:

  • Ein Biofilm kann ohne mechanische Reinigung abgelöst werden
  • Umfassende und gesamte Hygienisierung aller Komponenten in einem Schritt ist möglich
  • Hohe Reinheit und Effektivität ermöglichen die schonende Hygienisierung sämtlicher wasserberührter Anlagenteile, wie Behälter, Rohrleitungen, Filter und Düsen
  • Harzschonend, da Clorious2 kein elementares Chlor enthält, welches die Ionenaustauschharze direkt schädigen könnte
  • Safety 1st: Durch ein geschlossenes System ist jederzeit eine sichere und expositionsfreie Anwendung gewährleistet

Benötigen Sie noch weitere Informationen?

Für Detailinformationen und technische Beratung zu den Produkten und Anwendungen sprechen Sie uns bitte an.

Ihr Ansprechpartner

Desinfektionsmittel

Jan Fischer
Projektmanagement biozide Wirkstoffe

Tel.: +49 40 77173 0
info@bcd-chemie.de


    Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet

    Schon gewusst?