// Bereich Produkte

Flammschutzmittel

Als Flammschutzmittel für verschiedene Kunststoffe bietet BCD Chemie die Disflamoll® und die Levagard® Produkte von Lanxess an.
Trikaliumcitrat setzt bei Hitze Kohlendioxid frei, das zum Aufblähen des Systems (z. B. Beschichtung oder Kunststoff) führt, in das es eingearbeitet ist, und so eine thermische Isolierung hervorruft.

Disflamoll®

Disflamoll® Produkte zeigen eine gute Verträglichkeit mit verschiedenen Kunststoffen und haben keinen Einfluss auf die Farbe oder Transparenz. Typische Anwendungen sind z. B. Cellulosederivate wie CA- und CAB-Folien, PC/ABS und HIPS/PPE zum Spritzgießen oder thermoplastische Polyurethane (TPU) für Elektrogeräte und Sportartikel. Neben den flammhemmenden Eigenschaften hat Disflamoll® eine niedrige Geliertemperatur und eine gute weichmachende Wirkung.

Levagard®

Levagard®-Produkte sind Phosphorverbindungen, die besonders geeignet sind, Polyurethan-Hartschaumstoffe flammfest zu machen. Einige davon erfüllen die strengen Bauvorschriften für Schichtpressstoffplatten und Sprühschaumstoff-Isolierungen. Zu den weiteren Anwendungen gehören ungesättigte Polyesterharze, Polyurethan-Gießharze und Textilbeschichtungen.

Sie benötigen weitere Informationen?

Sind Sie interessiert, mehr über unsere Flammschutzmittel zu erfahren? Dann nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf. Unsere erfahrenen Techniker und unser Produktmanagement helfen Ihnen bei all Ihren Fragen weiter.

Ihr Ansprechpartner

Flammschutzmittel

Simone Jöhnk
Performance Chemicals

Tel.: +49 40 77173 2528
spezialitaeten@bcd-chemie.de


    Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet

    Schon gewusst?