// Bereich Branchen & Anwendungen

Textil und Leder

Zur Herstellung, Verarbeitung und Pflege von Leder, Textilien und Fasern bietet BCD Chemie verschiedene Rohstoffe an.

Textil

Bei der Herstellung und Verarbeitung von Garnen sorgen Gleit- und Schmierstoffe für ein problemloses Spinnen und Weben. Für diesen Zweck liefert BCD Chemie Silikonöle und Silikonölemulsionen.

Für Textilschlichten und Appreturen bietet BCD Chemie unterschiedliche Stärken an.

Zur Modifizierung der Oberfläche von Textilien, wie Knitterschutz, weicher Griff, Wasserabweisung und bessere Bügelbarkeit, umfasst das Produktportfolio von BCD Chemie u. a. modifizierte Silikone bzw. Silikonemulsionen.



Leder

Bei der Lederherstellung und -zurichtung sorgen die Produkte von BCD Chemie für eine bessere Abriebfestigkeit, eine Wasserabstoßung (Hydrophobierung), einen besseren Griff und höhere Flexibilität. Die Produkte kommen sowohl im Wet-End-Bereich als auch bei der Trockenzurichtung zum Einsatz.

Für die Lederpflege sind u. a. Wachsdispersionen verfügbar, die sowohl hydrophobe als auch oleophobe Eigenschaften aufweisen.

Additive

Als Additive im Produktionsprozess oder in der Formulierung dienen folgende Produkte.

Möchten Sie mehr erfahren?

Sprechen Sie uns bitte an, wenn Sie mehr über die Produkte für Textil und Leder wissen möchten.

Ihr Ansprechpartner

Textil und Leder

Simone Jöhnk
Performance Chemicals

Tel.: +49 40 77173 2528
spezialitaeten@bcd-chemie.de


    Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet

    Schon gewusst?