// Bereich Produkte

Entschäumer

Unerwünschter Schaum kann zu Störungen in Prozessen oder bei der Applikation von Produkten führen. Um die Entstehung von Schaum zu vermeiden und/oder entstandenen Schaum effektiv zu zerstören, liefert BCD Chemie ein breites Portfolio von Entschäumern für unterschiedlichste Anwendungen und Bedingungen.

Die angebotenen Entschäumer reichen von den klassischen Mineralölentschäumern über Silikonentschäumer bis hin zu Polymerentschäumern.

Silikonentschäumer

BCD Chemie bietet eine Vielzahl von unterschiedlichen Silikonentschäumern an, von universell einsetzbaren Entschäumern bis hin zu speziellen Entschäumern, die auf ein System hin optimiert sind. Angeboten werden die Silikonentschäumer als sogenannte Compounds – dies sind 100 %-Systeme, die vor dem Einsatz verdünnt werden müssen, als wässrige Emulsionen, die einfach zu dosieren sind, oder in fester Form als Entschäumerpulver.

Polymerentschäumer

Bei den Polymerentschäumern werden Entschäumer mit unterschiedlicher chemischer Zusammensetzung angeboten, die auf die jeweilige Anwendung zugeschnitten sind. Auch bei den Polymerentschäumern sind Emulsionen, die die Dosierung erleichtern, lieferbar.

Mineralölentschäumer

Die klassischen Mineralölentschäumer sind für leicht zu entschäumende Systeme geeignet. Sie haben jedoch einen begrenzten Einsatzbereich und sind von den Silikon- und Polymerentschäumern weitgehend verdrängt worden, da diese leistungsfähiger sind.

Industrien und Anwendungen

Die Anwendungen umfassen hauptsächlich wässrige Systeme. Aber auch für organische Systeme sind Entschäumer verfügbar.

Entschäumer werden von BCD Chemie u. a. für die folgenden Industrien angeboten:

Sie suchen einen Entschäumer?

Ihre Industrie ist nicht aufgelistet? Sprechen Sie uns gerne an.
Unsere Experten werden den richtigen Entschäumer für Sie aus unserem breiten Portfolio empfehlen.

Ihr Ansprechpartner

Entschäumer

Simone Jöhnk
Performance Chemicals

Tel.: +49 40 77173 2528
spezialitaeten@bcd-chemie.de


    Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet

    Schon gewusst?