// Bereich Branchen & Anwendungen

Entschwefelung/Gasaufbereitung

Unser Hauptaugenmerk liegt auf der Entschwefelung von Rohgas und der Gasaufbereitung.
Diese Methoden besprechen unsere fachkundigen Mitarbeiter seit 2002 gemeinsam mit dem Kunden vor Ort. Zu unseren wichtigsten Produkten zählen flüssige und feste Eisensalze und Aktivkohle zur Adsorption von entstandenem Schwefelwasserstoff.
Damit das produzierte Gas auch Standards einhält, liefern und beraten wir in der Gasaufbereitung. Hierbei gibt es verschiedene Verfahren (Aminwäschen, Druckwasseradsorption usw.), wofür wir die Rohstoffe anbieten können.

Feinentschwefelung

Aktivkohlen
  • CarboTech DGF 4 KI 2 BIO
    • Kann ca. 40 Gew.-% Schwefel adsorbieren.
  • CarboTech CGF 4 KI 2 Bio
    • Kann ca. 80 Gew.-% Schwefel adsorbieren und bietet eine spezifische Oberfläche (BET) von 1100 m²/g.
  • BCD H2S Bio
    • Bei der Aktivkohle BCD H2S Bio handelt es sich um eine Premium-Kohle mit einer hohen spezifischen Oberfläche (BET) von 1050 m²/g und einer dementsprechend längeren Standzeit gegenüber einer Standardkohle.

Alle Kohlen sind speziell für die Entschwefelung von Bio- und Deponiegasen konzipiert worden.





Grobentschwefelung

  • Kronofloc® (Eisen-II-chlorid-Lösung)
  • Sonstige flüssige Eisensalze
  • Eisenhydroxid (festes Eisen) – für den ökologischen Landbau zugelassen (FiBL-Listung)

Gasaufbereitung

  • MDEA (Methyldiethanolamin)
  • MDEA, 50 % Wasser
  • Piperazin (Flakes und weitere Varianten)
  • Genosorb (1753, 1900)
  • Sylobead MS 514

Benötigen Sie noch weitere Informationen?

Sie möchten mehr erfahren über unsere Produkte zur Entschwefelung/Gasaufbereitung? Sprechen Sie uns bitte an.

Ihr Ansprechpartner

Entschwefelung/ Gasaufbereitung

Mathias Liebing
Projektmanagement Biogas

Tel.: +49 341 65970018
Mathias.Liebing@bcd-chemie.de


    Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet

    Schon gewusst?