// Bereich Produkte

Schichtsilikate

BCD Chemie vertreibt die Schichtsilikate von BYK-Chemie für die Bereiche Kleb- und Dichtstoffe, Reiniger und Pflegemittel sowie für Schmierstoffe und Gießereiindustrie.

Schichtsilikate sind Rheologieadditive sowohl für wässrige als auch für Formulierungen, die Lösemittel enthalten. Sie können aber auch zur Stabilisierung von tensidfreien Emulsionen eingesetzt werden.

Organoclays

Claytone sind organomodifizierte Schichtsilikate, die zur Verdickung von organischen Systemen eingesetzt werden. Je nach Polarität des Systems kommen unterschiedliche Claytone-Produkte zum Einsatz. Die Standardprodukte müssen beim Dispergieren durch Zugabe von etwas polarem Lösemittel (z. B. Propylencarbonat) aktiviert werden, es sind aber auch selbstaktivierende Produkte und leicht zu dispergierende Produkte verfügbar.

Garamite sind Mischungen aus organo-modifizierten plättchenförmigen Schichtsilikaten und stäbchenförmigen Magnesiumsilikaten zur Verdickung von organischen Systemen. Garamite benötigt keinen Aktivator. Für verschieden polare Systeme kommen unterschiedliche Garamite-Produkte zum Einsatz.

Hydroclays

Optigel-Schichtsilikate sind natürliche Schichtsilikate für wässrige Systeme. Für spezielle Anforderungen sind auch modifizierte Produkte verfügbar.

Laponite-Schichtsilikate werden synthetisch hergestellt und sind für wässrige Systeme geeignet. Laponite-Schichtsilikate zeichnen sich durch eine hohe Reinheit aus und sind ebenfalls in verschiedenen Modifizierungen verfügbar. Eine Variante lässt sich sehr leicht einrühren, darüber hinaus ist eine wässrige Laponite-Dispersion verfügbar.

Haben Sie noch Fragen?

Sind Sie an weiteren Informationen zu den Schichtsilikaten interessiert? Dann sprechen Sie uns gerne an!

Ihr Ansprechpartner

Schichtsilikate

Simone Jöhnk
Performance Chemicals

Tel.: +49 40 77173 2528
spezialitaeten@bcd-chemie.de


    Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet

    Schon gewusst?