// Bereich Produkte

Säuren

BCD Chemie bietet sowohl organische als auch anorganische Säuren für unterschiedliche Anwendungen und in unterschiedlichen Qualitäten an – von technischen Qualitäten über hochreine bis hin zu Lebensmittelqualitäten einiger organischer Säuren, die in Lebensmitteln als Zusatzstoff eingesetzt werden. Neben den Standardsäuren wie Salzsäure, Schwefelsäure, Essigsäure und Ameisensäure sind spezielle Säuren wie Hexafluorokieselsäure lieferbar. Die flüssigen Säuren sind in Gebinden wie Kanistern, Fässern und IBCs, aber auch in Großmengen in Tankwagen erhältlich, die festen Säuren in Säcken und teilweise in IBCs oder in gelöster Form in Kanistern, Fässern oder IBCs.

Die Säuren sind in verschiedenen Konzentrationen verfügbar, von hochkonzentriert bis stark verdünnt.
Sollten die von Ihnen gewünschten Konzentrationen standardmäßig nicht verfügbar sein, so können wir sie nach Ihren Wünschen erstellen. Die festen Säuren liefern wir Ihnen ebenfalls gelöst nach Ihren Anforderungen. Mischungen unterschiedlicher Säuren können auch hergestellt werden.

Eine kleine Auswahl aus dem großen Produktportfolio der in unterschiedlichen Konzentrationen verfügbaren Säuren ist in der Tabelle aufgelistet.

Anorganische Säuren

  • Phosphorsäure
  • Salpetersäure
  • Salzsäure
  • Schwefelsäure

Organische Säuren

  • Ameisensäure
  • Essigsäure
  • Gluconsäure
  • Glutarsäure
  • Milchsäure
  • Propionsäure
  • Zitronensäure

Weitere Produkte

Neben den Säuren und anderen Basischemikalien liefert BCD Chemie fertige Produkte zur Reinigung wie auch Spezialchemikalien für die unterschiedlichsten Anwendungen sowie mit unterschiedlichen Funktionalitäten.

Benötigen Sie noch weitere Informationen?

Für Detailinformationen und technische Beratung zu den Produkten und Anwendungen sprechen Sie uns bitte an, oder schauen Sie in unser Lieferprogramm für Industriechemikalien.

Ihr Ansprechpartner

Säuren

Ingo Haas
Industriechemikalien

Tel.: +49 2236 8889 168
info@bcd-chemie.de



    Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet

    Schon gewusst?