// Bereich Produkte

Gesättigte Polyesterharze

Unter dem Markennamen DYNAPOL® vertreibt BCD Chemie die gesättigten Polyesterharze von Evonik. Bei diesen handelt es sich um lösemittellösliche mittel- bis hochmolekulare Polyester, die mit Melamin oder Isocyanaten vernetzt werden können (Einbrennlacke), um bessere Beständigkeiten zu erzielen. DYNAPOL® zeichnet sich durch eine sehr gute Haftung auf Metallen und Kunststoffen aus.

Eingesetzt wird DYNAPOL® für Coil- und Can-Coatings als 2K-Einbrennsystem oder als 1K-System als Primer, Überdrucklack oder Heißsiegellack für flexible Verpackungen.

DYNAPOL® ist verfügbar als Feststoff oder vorgelöst in Lösemitteln, mit unterschiedlichen Molmassen und Glasübergangstemperaturen. Für jede spezielle Anwendung findet sich so ein geeignetes Produkt.

Sie benötigen weitere Informationen?

Möchten Sie mehr wissen über DYNAPOL® Polyesterharze? Sprechen Sie uns gerne an.

Ihr Ansprechpartner

Dynapol®

Simone Jöhnk
Performance Chemicals

Tel.: +49 40 77173 2528
spezialitaeten@bcd-chemie.de


    Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet

    Schon gewusst?